DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE

 

(2000) Sprechen sie Deutsch im Deutschunterricht! Der Unterricht: eine eigene Sprachwelt

(2000) Jetzt kommt die Tagesschau. Wie man einen Dialog einstudiert.

(2000) Deutsche Sprechrhythmen: Methodische Vorschläge - Rhythmisierte Sprechstücke für den Anfangsunterricht

(1998) Der Fremdsprachenunterricht muß umkehren! Falsche Methoden benachteiligen lernschwache Schüler. Ein Skandal. Die herrschende Theorie muß vom Kopf auf die Füße gestellt werden. Der natürliche Zweitspracherwerb als Vorbild

(1996) Unterrichtssprache Deutsch. Wörter und Wendungen für Lehrer und Schüler. Deutsch als Fremdsprache, Max Hueber Verlag: Ismaning, 2. aktualisierte Auflage 2007.

"Das ist ein nützliches Büchlein für nichtdeutschsprachige Lehrerinnen und Lehrer und durchaus auch für die Hand von Schülern geeignet. Bei allem Bemühen um einen kommunikativen Unterricht unterscheidet sich doch das Sprechen im Klassenraum vom Sprechen außerhalb desselben. Wo aber lernen Lehrende das Klassenzimmer-Deutsch? In der Lehrerausbildung, aber auch in Fortbildungen kommt die Unterrichtssprache in der Regel gar nicht vor. Da kann das vorliegende Buch eine erste Hilfe sein: gut sortiert nach unterrichtlichen Funktionen (Stundenbeginn, Anwesenheit, Arbeitsformen, Grammatik, Hausaufgaben, Lob und Tadel - um nur einige herauszugreifen) werden hier Wörter und Redewendungen aufgeführt, die dazu helfen sollen, daß auch sprachlich im Unterricht eine deutsche Unterrichtsatmosphäre entsteht." (Hans-Jürgen Krumm, Fremdsprache Deutsch 14)

(1991) "Variationen über ein Thema. Ein Satz erzeugt Sätze". Zielsprache Deutsch 4, 216-220.

(1984) "Konjugation, poetisch". Zielsprache Deutsch 2, 2-9.

(1982) "Zur Vermittlung von Weil-Sätzen: Problemskizze anhand einer Unterrichtsanalyse", Deutsch lernen 4, 71-81.

(1980) Einführung in die Praxis und Theorie der bilingualen Methode. Heidelberg: Quelle & Meyer

Hieb- und stichfeste empirische Untersuchungen haben erwiesen, dass die bilinguale Methode keine Modetorheit ist, der nur ein kurzes Leben beschieden sein kann. Die Zeit ist reif für eine Erprobung auf breiter Basis.

(1976) "Grammatik bilingual. Fragment einer Theorie des Grammatikerwerbs". In: Rall, D., Schepping, M. & Schleyer, W. (Hg.): Didaktik der Fachsprache. Beiträge zu einer Arbeitstagung an der RWTH Aachen 1974. Bonn-Bad Godesberg: DAAD, 83-95.


Einige Links zu interessanten Websites rund um das Thema Deutsch als Fremdsprache:

Hinweise auf weitere Websites nehmen wir gerne entgegen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail.

 
 
 
 
ZURÜCK ZUR SEITE 'PRAKTISCHES'
ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE